Work in progress und Urlaub im Erzgebirge

Hallo ihr Lieben!

Heute gibt es zwei kleine Sneak-Peaks für Euch.

Zum einen nähe ich gerade an meiner neuen Handtasche und habe gestern Abend meine erste Paspel eingenäht. Davor hatte ich bisher immer ein bißchen Bammel, weil ich nicht gerade der langsam-und-ordentlich-Näher war, aber je länger ich nähe, desto schöner finde ich es, wenn die Sachen richtig, richtig hübsch sind und darum wollte ich unbedingt ganz viele Paspeln an meiner neuen Handtasche.

Es war dann auch ganz einfach und hat gar nicht viel länger gedauert.

Vom Ergebnis bin ich begeistert :) Zumal ich diesen Stoff (mal wieder aus der Free-Spirit-Reihe) wunderwunderschön finde.
Aber bis die ganze Tasche fertig ist, wird noch einige Zeit vergehen...


Die letzte Woche haben wir übrigens im Urlaub im Erzgebirge verbracht. Genauer, in Bärenfels im Osterzgebirge. Das hat uns so gut gefallen (und viele haben uns vorher so ungläubig angeguckt), dass ich beschlossen habe, darüber ein wenig zu berichten. Das kommt dann häppchenweise in den nächsten Tagen/Wochen.

Kommentare:

  1. Oh, da wirst du von nun an nicht mehr auf Paspeln verzichten wollen, zumindest ging das mir so^^ Ich freue mich schon auf die fertige Tasche, die Stoffe scheinen nämlich schonmal sehr vielversprechend, ebenso wie das erste Reisefoto :)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich dann mal gespannt :)

      Morgen gibt's mehr, zumindest von schönen Stoffen und Urlaub, von dieser speziellen Tasche noch nicht ;)

      Löschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare! Wenn ihr kein Google-Konto habt, dann wählt beim ∇ Name/URL oder Anonym aus! :)