Kochschürze: Planung abgeschlossen, Stoff bestellt

Huhu!

Der erste Termin für das Kochschürzen-Sew-Along von Martina von Knuddelwuddels steht an! Da wollen wir mal sehen:

11.11. (Karneval oder St. Martin... egal, ein guter Tag zu Starten)
Es geht los: Welchen Schnitt nehme ich für meine Schürze? Gekauft oder selber gemacht? Verspielt oder praktisch? Habe ich Stoffe vorrätig oder muß ich noch shoppen gehen?

Welchen Schnitt ich nehme, wusste ich schon bei meiner Anmeldung - diesen hier:


Schlicht, mit viel Platz für schönen Stoff. Er ist aus dem Buch "Mein großes Nähmaschinen Atelier", meinem ersten Nähbuch =)

Stoff habe ich soeben bestellt, grüne und orange Äpfel auf beigem Grund als beschichtete Baumwolle. Ich hoffe, er ist bis zum Wochenende da, so dass ich dann Zuschneiden und vielleicht sogar schon Nähen kann. Jetzt brauche ich nur noch passendes Webband ;)

Ich überlege, ob ich auf die Bauchtasche verzichte. Braucht man eine Tasche an einer Kochschürze?
Ich habe nie mit Schürze gekocht und würde höchstens mein Handy als MP3-Player reinstecken, aber das wird meine Mama wohl eher nicht machen, und für sie soll die Schürze ja sein!
Was meint ihr?


Kommentare:

  1. Auch auf meiner Schürze werden Äpfel sein - bin auf Deine Schürze gespannt. Viel Spaß beim Nähen. Drücke die Daumen, dass der Stoff bald da ist.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Yay, dann sind wir wohl die Apfel-Fraktion bei diesem SewAlong :)

      Danke! =) Geld ist jedenfalls beim Shop angekommen, jetzt liegt es also nicht mehr in meiner Hand...

      Löschen
  2. Äpfel passen wunderbar zu einer Kochschürze, sehr schön! Und Grün und Orange sind immer gut. Ja, ich würde eine Tasche machen, wenn es den Schnitt nicht verunstaltet. Weil es schlicht und einfach praktisch ist...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke =)

      Ja, du hast wohl recht, so eine Tasche kann man gebrauchen. Ich schau mal, wie es vom Stoff hinhaut, wenn der da ist ;)

      Löschen
  3. Äpfel hören sich super an, die passen bestimmt prima zum Schnitt! Ich bin gespannt, wie es weitergeht!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Und nochmal danke für's Veranstalten =)

      Löschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare! Wenn ihr kein Google-Konto habt, dann wählt beim ∇ Name/URL oder Anonym aus! :)